Dienstag, 7. August 2012

Gurkensalat,

Man braucht:
1 salatgurke
1 knollenknoblauch oder mehrere Knoblauchzehen
1/4 Becher sauerrahm
Etwas apfelessig
Salz, Pfeffer, andere gewürze

So einfach geht's:
Gurke hacheln
Sauerrahm mit Essig und Gewürzen und knoblauch (gepresst oder fein geschnitten) vermischen
Über die Gurken kippen
Fertig!!

Kommentare:

  1. toller blog ♥ lust auf gegenseitiges verfolgen?

    http://laura-liveloveparty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen