Mittwoch, 25. Juli 2012

Gnocchi in Paprikasahnesoße.

Das Rezept hab ich auf chefkoch.de gefunden, als ich auf der Suche nach einfachen, schnellen Rezepten mit Zutaten, die man meist doch zu Hause hat, bzw. die es in jedem Supermarkt zu kaufen gibt, war.





Zutaten für 2 Personen

* 400g Gnocchi
* 1/2 Becher Crème fraiche
* 1/2 Zwiebel
* 2 Paprikaschoten
* Schuss Milch und Sahne
* Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Petersilie 

Wenn man mag Knoblauch

Zuerst die Zwiebeln klein schneiden und die Paprika in (eigentlich) Ringe, wie man eben möchte (; Diese dann in Öl anbraten (5-10 Minuten, je nachdem wie bissfest man es haben möchte). Währenddessen die Gnocchi zubereiten.


Danach das Crème fraiche, die Milch und die Sahne hinzufügen und mit der Petersilie, dem Salz, Pfeffer und Paprikapulver nach Geschmack würzen.



Ich fand es ein wenig lasch, deshalb empfehle ich euch noch mehr zu würzen, oder mehr Zwiebeln und Knoblauch dran machen. Ansonsten war es sehr lecker (:

Kommentare: